XL-Konzept

0 L
Laderaum

noch offen

Nutzlast

0 km
Reichweite
0 km/h
Geschwindigkeit
0 CO2
Emissionen

Wenn Sie einfach mehr brauchen!

Tatsächlich werden Prototyåen gerade von "ElskedeBy" in Oslo getestet um die endgültige Spezifikation festzulegen. Der XL wird auf einer verlängerten Version des 2020er Cargo,Modells aufbauen. Das Ziel ist ein fahrzeug mit mehr Zuladung, größerem Ladevolumen und höherer Geschwindigkeit, ohne dabei die herausragenden Vorteile des Paxsters zu schmälern.

Ist der XL eine Alternative zu Kleintransportern? JA! Er wird dabei nicht nur ihre Produktivität steigern, sondern auch ihr Image.

Ist er dann so etwas wie ein Kleintransporter? NEIN! In der Last-Mile Anwendung wird er weit besser sein! 

Unsere Konzepte sind noch nicht in Serienfertigung. Kunden, die aber schon jetzt an der Entwicklung aktiv teilnehmen möchten, können dazu ein handgefertigtes Fahrzeug erwerben, im Gegenzug zu wertvollem Feedback. 

Hohe Kapazität

Mit seinen 2000 Litern nimmt der Kofferaufbau mit Leichtigkeit eine Eurpalette mit ihren Abmessungen von 120x80cm auf und hat noch etwas Platz drum herum. In welchem Bereich auch immer Sie aktiv sind - Paketzustellung, Kurierfahrten, Schwerere Lasten - der XL wird ihren Anforderungen logistisch und wirtschaftlich gerecht werden.

Anhängerkupplung

Als Bestandteil dieser Neuentwicklung arbeiten wir auch an einer Anhängerlösung für Fahrzeuge, die in der Klasse L7e zugelassen werden. 

Batterien und Laden

Mit unseren High-Performance-Batterien und einfachen Ladebedingungen ist es ein Leichtes den Paxster in ihre Flotte zu integrieren.

Was ist Neu bei den 2020er Modellen?

Unserer 2020er Modelle sind gespickt mit tollen Änderungen.

Technische Daten

Laden Sie sich hier unser 4-seitiges technisches Datenblatt herunter um noch mehr über die Produkte zu erfahren.

Vorteile des Paxsters

Unsere einmalige Plattform wurde von uns zusammen mit marktführenden Kunden, Lieferanten und Ergonomen weiterentwickelt um unser Fashrzeugportfolio an Ihre Aufgaben anzupassen. Das ist unsere DNA. Der Grund warum unsere Kunden und Fahrer ihre Fahrzeuge so lieben. 

Eine schmale Fahrzeugplattform bedeutet, daß unsere Fahrzeuge agil auch durch enge Bereiche navigieren, Hindernisse umgehen und viele Abladestellen erreichen, sogar ohne das Fahrzeug verlassen zu müssen. Auch passen die Fahrzeuge so optimal ins öffentliche Bild.

Der nochmals schmalere Einstiegsbereich macht das Ein- und Aussteigen mehrere hundert Male pro Tag sehr einfach und ergonomisch. 

Alles, um bei jedem Stopp Zeit zu sparen. 

Der Paxster besitzt eine Lenkstange an Stelle eines Lekrades. Dies führt zu einem agileren Fahrverhalten bei gleichzeitiger Zeitersparnis in engen Bereichen. 

Dies ist sehr vorteilhaft beim Anfahren von Lieferpunkten und spart dabei Zeit. 

Genau wie die Lenkstange, führt auch der Sattel-Sitz zu einem agileren Fahrverhalten. Der Sitz unterstützt dabei die Haltung und erleichtert das Ein- und Aussteigen durch gleitende Bewegung - anstelle von herein- und herausklettern aus anderen Fahrzeugen. Auch dies hilft ihnen, Zeit zu sparen.... bei jedem Halt und bei jedem Verlassen des fahrzeugs. 

Es klingt so plausibel und ist es auch: Keine Türen oder Fenster zu haben spart Zeit und reduziert die körperliche Belastung des Fahrers. 

Was hingegend vielleicht überraschen mag ist, dass unsere Kunden einen Rückgang der Krankentage beobachten. Anstatt permanent zwischen kalten Draußen und warmem Fahrzeuginnenraum zu wechseln, wird der Paxsterfahrer korrekt eingekleidet und wird so seltener krank.

Der vordere Ladebereich wird bei Bedarf aus dem Kofferaufbau nachgefüllt. Dies erhöht die Produktivität signifikant, da die Zeit zum Finden und Greifen der richtigen Artikel erheblich reduziert wird. 

Diese Anordnung ist auch wesentlich ergonomischer, als sich ständig nach hinten oder zum Beifahrersitz zu drehen und zu beugen. 

Auch dies reduziert die Krankenquote erheblich und ist einer der Punkte, warum die Fahrer ihre Fahrzeuge so lieben.